Westhafen (Vesterhavnen)

Der Westhafen liegt direkt neben neu gebauten maritimen Gebäuden, die sowohl Eigentums- als auch Miet- und Genossenschaftswohnungen umfassen.

Von einigen Häusern besteht direkter Zugang zu den Liegeplätzen, bei den anderen Plätzen handelt es sich um Kaiplätze.

Im Westhafen gibt es ca. 40 Liegeplätze, die von Gastseglern angesteuert werden, die gerne fast im Stadtzentrum anlegen.

Wasser- und Stromanschlüsse befinden sich an den Kais. Bei einem Verbrauch von mehr als 800 W wenden Sie sich bitte an das Hafenpersonal.

Die Liegeplatzgebühr ist an den aufgestellten Automaten zu bezahlen.

Es gibt gute Sanitäreinrichtungen – Tickets für WC und Dusche können an den Automaten neben dem Hafenbüro und im Westhafen neben dem öffentlichen WC gekauft werden.

Sidst opdateret 15. juni 2015