Es gibt gute Sanitäreinrichtungen – Tickets für WC und Dusche können an den Automaten neben dem Hafenbüro und im Westhafen (Vesterhavnen) neben dem öffentlichen WC gekauft werden.

Öffentliche Toiletten sind nun an vier Stellen in der Nyborg Marina zugänglich: Im Westhafen neben Lauses Grill, im Fiskerivej neben dem Marine-Verein (Marineforeningen), an der Havnepromenade 4 und am Griffensund unweit des Spielplatzes.

Wasser- und Stromanschlüsse befinden sich auf den Stegen. Bei einem Verbrauch von mehr als 800 W wenden Sie sich bitte an das Hafenpersonal.

Die Liegeplatzgebühr ist an den aufgestellten Automaten zu bezahlen.

Die Marina ist voller Aktivitäten und Lebensqualität. Sowohl Touristen als auch Einheimische kommen häufig vorbei und genießen die besondere Hafenatmosphäre. Es gibt eine Grillbar und interessante maritime Geschäfte. Das nahegelegene Stadtzentrum mit Einkaufsstraßen, Apotheke, Einkaufszentrum und Post ist zu Fuß erreichbar.

Auf dem Hafengelände gibt es mehrere Grillplätze sowie einen Spielplatz für die Kinder.
Selbstverständlich verfügt die Nyborg Marina auch über Einrichtungen wie Slipanlage, Mastkran, Umweltstation, Schiffsausrüster und kleinere Werkstätten.

Auch zahlreiche Vereine sind in der Marina ansässig, u. a. Segelvereine, Motorbootsverein, Ruderclub, Tauchclub und Kleinbootverein.