Kampfmarkt am Schloss Nyborg

Erleben Sie echte Mittelalteratmosphäre in authentischem Ambiente auf einer der wichtigsten Burgen des dänischen Mittelalters.

Schloss Nyborg entstand in den 1170er Jahren und war bis in moderne Zeiten eine militärisch und strategisch wichtige Anlage – zunächst als mittelalterliche Burg und später als Festung. Die Blütezeit war zweifelsohne der Zeitraum von 1170 bis 1560, als sich das dänische Parlament – der Danehof – hier versammelte und die Burg den Rahmen für den Hof der Könige und Thronerben bildete.

Der Kampfmarkt findet immer am zweiten Wochenende im September statt.

Sidst opdateret 15. juni 2015